< Sommerkonzerte am PGU
14.07.17 09:19 Alter: 129 Tage

Große Anerkennungsfeier zum Schuljahresende


Im Rahmen der Anerkennungskultur fand am letzten Schultag die traditionelle Ehrung für besondere sportliche, kulturelle und soziale Leistungen der Schüler aus den Klassen 5 und 6 statt.

 Begonnen wurde die Veranstaltung durch ein selbst komponiertes, vierhändiges Klavierstück, das die Komponistin Charlotte Bonmann aus der 6b in Begleitung von Marie Vormbaum aus der 9c präsentierte. Es folgten Ehrungen für etwa 30 Schüler, die sich im Laufe des Schuljahres in vielfältigen Bereichen engagiert hatten.

  Als besonderen Abschluss las die Landessiegerin des bundesweiten Vorlesewettbewerbs, Johanna Schönfelder aus der 6c, aus einem Jugendbuch den über 200 Schülern im Forum des PGU vor. Manch ein Zuhörer aus den 5. Klassen erhielt dabei noch nebenbei wertvolle Tipps im folgenden Interview mit der Preisträgerin, das Frau Weißenberg (Leiterin zib) und Herr Sacher (Buchhandlung Hornung) mit ihr führten.