Schulsanitäter am PGU

 

Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase können sich an unserer Schule zum Schulsanitäter ausbilden lassen und werden in der Q 1 – Phase eingesetzt. Dieses Projekt läuft bereits seit 7 Jahren und hat sich sehr bewährt.

Die Ausbildung erfolgt an zwei Unterrichtstagen im 2.Halbjahr eines Schuljahres und wird von Herrn Selbstaedt, Ausbilder und Notfallmanager am katholischen Krankenhaus, durchgeführt.Verantwortlicher und Koordinator an der Schule ist Herr Hohbom.

Nach erfolgreicher Ausbildung werden die Schulsanitäter wochenweise in Zweier-Teams in der Unterrichtszeit eingesetzt und bei Bedarf über Lautsprecher angefordert, um z. B. Schülerinnen und Schülern, die einen Unfall hatten und sich verletzt haben, Erste Hilfe leisten zu können. Für ihre erfolgreiche Arbeit werden die Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

Ulrich Hohbom