Nach Datum

Fit for Future - Teil 2

Föckinghausen und schnelles Internet – geht das?

Ende 2018 erhielten wir die Nachricht, dass der kleine Bestwiger Ortsteil Föckinghausen einen Breitbandanschluss („Glasfaserkabel“) ans Internet erhalten soll. Anfang 2021 war es dann so weit, die Kabel wurden bis an und in die Häuser gezogen.

Wer kennt es nicht, das endlose Warten auf den Aufbau einer Webseite oder die Aktualisierung des Mailservers? Unmöglich, ein Youtube-Video ruckelfrei zu schauen! Bislang leider alles gängige Praxis im Schullandheim.

Das wird jetzt anders! Herr Cramer von der Firma Eddie-IT-Service aus Bestwig ist dabei, das Schullandheim-Intranet auf den neuesten Stand zu bringen. Demnächst gibt es kostenloses, schnelles WLAN in allen Räumen, ja, auch in den beiden Schlaftrakten! Dazu wurden im Laufe dieser Woche viele Meter Datenkabel gezogen und zahlreiche AccessPoints installiert. Im Bild der Serverschrank mit Router, Switch und Patchfeld, in dem alle Datenleitungen zusammenlaufen. Um unerwünschte Zugriffe von außen zu verhindern, gibt es natürlich auch eine effektive Firewall. Eigentlich fehlen uns momentan nur noch die Gäste, für die wir das alles machen …

Unna, am 24.06.2021                                                                                  

Udo Holzkamp