Sporthelfer erhalten ihre Zertifikate

Auch im vergangen Schuljahr konnte der 9. Jahrgang im Sport-Biologie Differenzierungskurs die Sporthelferprüfung ablegen. Aufgrund des Lockdowns sind leider viele Veranstaltungen, die die Sporthelfer*innen sonst mit durchgeführt hätten, ausgefallen. Doch zumindest der Pausensport konnte im 1. Halbjahr noch stattfinden. 20 Schülerinnen und Schüler sind nun, nach bestandener Prüfung ausgebildete Sporthelfer*innen und haben damit die Qualifikation erworben Kinder- und Jugendgruppen im Verein und auf Freizeiten mit zu trainieren und zu betreuen. Die Zertifikate sind nun für 4 Jahre gültig. Wir gratulieren ganz herzlich zu der erworbenen Qualifikation.