< Mord am Hellweg gastiert am PGU
09.10.18 11:36 Alter: 7 Tage

Physik Exkursion: Highlights der Physik 2018


Am Mittwoch, dem 19. September 2018 haben die Physikkurse  der Jahrgangsstufen 9, Q1 und Q2 eine gemeinsame Exkursion zur Ausstellung „Highlights der Physik 2018“ nach Dortmund gemacht, die unter dem Thema „Herzrasen“ stand.

Begonnen hat die Ausstellung mit zwei Vorträgen im Bürgerhaus Dortmund. Dabei ging es um das Thema „Ballfieber“ (das Verhalten verschiedener Bälle wurde physikalisch erklärt) und um die Entwicklung von Robotern, die Fußball spielen können. Hierbei wurden der optimale Aufbau und die Programmierung erklärt. Besonders spannend war für uns Schüler dann aber das Entdecken von vielen verschiedenen Experimenten, die in Zelten vor der Reinoldikirche aufgebaut waren.

         

Man konnte sich dabei über die Rolle der Physik in den Bereichen Gesundheit und Sport informieren, aber auch selber Experimente ausprobieren – z. B. seine eigenen Sinne auf die Probe stellen. Um vor allem die theoretischen Aspekte zu veranschaulichen, wurde mit vielen Modellen gearbeitet. Ein Highlight unter den Modellen waren einmal die kleinen Roboter, die auch ein Fußballspiel gespielt haben, und auch ein riesiges begehbares Herz. Es diente dazu den medizinischen Fortschritt heutzutage dank der Physik zu veranschaulichen. Die Exkursion haben wir dann mit einem Vortrag zum Thema Physik beim Fußball abgeschlossen.

 Alles in allem hat sich die Exkursion sehr gelohnt, da man einen ganz neuen Blickwinkel auf die Physik bekommen hat und jedem die riesige Rolle im Alltag vor Augen geführt wurde.