Warum bietet das PGU eine Nachmittagsbetreuung an?

Gesellschaftliche Strukturen und Werte haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt und die Lebensumstände, die den Kindern noch vor einigen Jahren eine sichere Betreuung in den Nachmittagsstunden garantiert haben, sind vielfach abgelöst worden durch die Berufstätigkeit beider Eltern, durch allein erziehende Elternteile, die auch nicht mehr auf das Netzwerk einer Familie zurückgreifen können. Die Grundschulen haben darauf mit dem Angebot des offenen Ganztages reagiert – das PGU hat ein Programm entwickelt, das neben der verlässlichen Betreuung auch Angebote und Möglichkeiten der individuellen Förderung beinhaltet.

Betreuung in der Mittagspause und Angebote am Nachmittag

Zeitliche Organisation/Durchführung und Verbindlichkeit

Mit Beginn eines neuen Schuljahres beginnt gleichzeitig auch die individuell abgestimmte, verlässliche Betreuung im Nachmittagsbereich.

Der Ablauf nach der 6. Unterrichtsstunde gliedert sich in der Regel wie folgt:

1.     Eine Mittagspause von 13.05 Uhr bis 14.00 Uhr

2.     Die Hausaufgabenbetreuung und den AG-Bereich von 14.00 Uhr bis 15.45 Uhr. Diese zweite Einheit ist in sich erneut in zwei zeitliche Blöcke mit einer 15-minütigen Pause zwecks Raumwechsel oder Wechsel von Hausaufgabenbetreuung zu AG unterteilt:

a)    14.00 Uhr – 14.45 Uhr

b)    15.00 Uhr – 15.45 Uhr

Die zeitliche Dauer der Verbindlichkeit für die Anmeldung der Betreuung im Nachmittagsbereich kann nach einem Schulhalbjahr je nach Bedürfnis flexibel verändert werden.

 

Hausaufgabenbetreuung

Im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung können die Schülerinnen und Schüler in Ruhe und ohne Ablenkung in einem Klassenraum arbeiten. Bei Unklarheiten und Fragen seitens der Schülerinnen und Schüler stehen ihnen die Betreuerinnen und Betreuer sehr gerne zur Seite.

 

Arbeitsgemeinschaften

Im AG-Bereich können die Schülerinnen und Schüler ihren individuellen Neigungen und Bedürfnissen folgen. Das vielseitige Angebot bedient verschiedenste Interessen, wie künstlerische oder kreative Gestaltung, Theaterspiel, Workshops für Englisch, Deutsch und Informatik, Roboterprogrammierung (LEGO-Mindstorms), Selbstverteidigung und Kickboxen, sowie Fußball.

Auch hier werden die Schülerinnen und Schüler von entsprechend qualifizierten schulinternen oder externen Kräften angeleitet und unterstützt.

 

Flyer OFFENER GANZTAG als pdf-Download.

Hier der aktuelle ELTERNBRIEF mit der Preisliste als pdf-Download.

Hier das aktuelle Nachmittagsangebot und die ANMELDUNG als pdf-Download.

Hier der zu schließende VERTRAG für die Nachmittagsbetreuung zwischen Eltern und Förderverein des PGU.