PGU
< Teilnahme am Wettbewerb „jugend creativ“
25.06.20 11:58 Alter: 51 Tage

Apps von Schülern für Schüler


Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, die an der Ergänzungsstunde Informatik im 2. Halbjahr teilgenommen haben, erstellten Apps für die Fächer Biologie, Mathematik und Erdkunde. Die Schülerinnen und Schüler teilten ihre Ergebnisse auch in einem eTwinning-Projekt mit Kindern aus Slowenien, Frankreich und Polen, die Deutsch lernen. Die Arbeit wurde auch über die Zeit nach der Corona-bedingten Schulschließung fortgesetzt z. B. mit Unterstützung von erstellten Videotutorials, die zeigten wie Apps programmiert werden konnten. Das testen von Arbeiten aus den anderen Ländern konnte gut am heimischen PC, Handy oder Tablet erfolgen ebenso wie auch die Rückmeldungen an die Autoren. 

Wir bewerben uns nun um ein Qualitätssiegel bei eTwinning. Bis Oktober, wenn die Ergebnisse bekannt gegeben werden, heißt es "Daumen drücken".

Hier geht es zum Projekt und zu allen erstellten Apps: twinspace.etwinning.net/108884/pages/page/865748